Kategorien
Home Office

Die 10 besten Notebooks fürs Home Office & für unterwegs

Als 1942 in den USA der erste Computer mit Maßen von 10 mal 17 Metern und einem Gewicht von 27 Tonnen gebaut wurde, hätte wohl kaum einer gedacht, dass es eines Tages so etwas wie Notebooks geben würde.

Doch bald schon verbesserte sich die Technik rasant und Computer wurden immer kleiner und leistungsfähiger. So verfügen heutige Notebooks um ein tausendfaches mehr an Rechenpower als der erste Computer und sind dazu auch um Welten kompakter.

Wer denkt, dass sich die Technologie seit der Erfindung moderner PCs und Notebooks nicht mehr so rasant entwickelt hätte, liegt allerdings falsch. Jede neue Generation an Notebooks bietet neue Features, Hardware und Verbesserungen. Dazu steigt das Preis-Leistungs-Verhältnis immer weiter an. Technik, die vor einigen Jahren noch sehr teuer und das Beste vom Besten war, wird heute von neuerer und günstiger Technik ersetzt.

So gibt es bereits im mittleren Preissegment unglaublich leistungsstarke Notebooks, die sich hervorragend für dein Business in deinem Home Office eignen!

Doch warum überhaupt ein Business-Notebook? Was ist denn mit den guten alten Rechnern, die viele noch bei sich zu Hause stehen haben? Nun ja, wir sind im Jahr im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts. Durch ansteigende Modernisierung und Situationen, wie die Corona-Krise steigt die Home-Office-Rate ungemein. Rechner und Notebooks werden also längst nicht mehr nur für das Surfen im Web genutzt und Programme, wie Word und Excel werden immer leistungshungriger.

Hier ist es also wirklich wichtig sich mit guter und nützlicher Technik auszustatten, um ein effektives Arbeiten zu gewährleisten.
Viele moderne Notebooks bieten einfach ein besseres und günstigeres Gesamtpaket im Vergleich zu Rechnern oder älteren Notebooks.

Klar gibt es ein paar Ausnahmen, in denen ein moderner Rechner für das Home Office mehr Sinn macht. Solch eine Situation wäre, wenn du zum Beispiel Arbeiten ausführst, die wirklich extrem viel Rechenpower benötigen.

Aber solange du nicht gerade sehr intensive Video-Bearbeitungen oder IT-Aufgaben ausführst, die sehr aufwendige Software-Programme benötigen und eventuell sogar mehrere Monitore, ist ein Notebook definitiv die klügere Wahl.

Notebook Test: Die besten Notebooks fürs Home Office

Doch wie in vielen Bereichen der Technik gibt es auch bei den Notebooks eine immer größer werdende Auswahl verschiedenster Geräte. Möchtest also auch du dir ein Business Notebook kaufen, stehst du wohl vor einer nicht ganz so leichten Aufgabe.

Doch keine Sorge. Wir sind hier, um dich durch den Notebook-Dschungel zu begleiten und stellen dir nicht nur die 10 besten Notebooks fürs Home Office & für unterwegs vor, sondern zeigen dir dazu auch noch, auf was du vor dem Kauf deines Büro Laptops achten musst.

Die besten Notebooks fürs Home Office unter 500€

Wie bereits angesprochen bekommst du heutzutage bereits viel Technik für wenig Geld. Deswegen stellen wir dir hier die besten Notebooks fürs Home Office unter 500€ vor und erzählen dir alles, was du über die leistungsstarken Helfer wissen musst.

Lenovo IdeaPad 3

Lenovo IdeaPad 3 Laptop 35,6 cm (14 Zoll, 1920x1080, Full HD, entspiegelt) Slim Notebook (Intel Core i3-1005G1, 8GB RAM, 256GB SSD, Intel UHD-Grafik, Windows 10 Home S) silber

Das IdeaPAd 3 von Lenovo kommt mit allem daher, was du für deinen Home-Office-Alltag benötigst. Es verzichtet bewusst auf unnötige Features und überteuerte Prozessoren, deren Leistung die meisten Nutzer nicht ausschöpfen. So bleibt es kompakt, schlank, platzsparend und günstig. Das ist natürlich perfekt, um es auch unterwegs flexibel einsetzten zu können.

Bist du einmal mit dem IdeaPad 3 unterwegs, brauchst du dir um die Akkulaufzeit definitiv keine Sorgen zu machen. Denn hier wurde nicht gespart. Mit 7,5 Stunden Akkulaufzeit kannst du sowohl zuhause als auch unterwegs ganz entspannt einen ganzen Arbeitstag ohne Steckdose verbringen.

Was uns auch besonders an dem IdeaPAd 3 gefällt, sind die Lautsprecher. Hörst du gerne deine Lieblingsmusik oder Radio während der Arbeit? Dann bekommen deine Ohren hier etwas geboten. Die Dolby Audio optimierten Lautsprecher sorgen für eine super Klang-Qualität!

Ein interessantes Extra-Feature des Lenovo IdeaPAd 3 ist die mechanische PrivacyShutter Kamera Abdeckung. Mit diesem kannst du deine Kamera ganz einfach zuschieben und dir somit deiner Privatsphäre absolut sicher sein!

Der einzige Nachteil ist hier wohl, dass das Notebook standardmäßig mit einem 14-Zoll Display ausgestattet ist. Dies wird für die meisten Nutzer völlig ausreichend. Benötigst du allerdings aufgrund deiner Arbeit ein größeres Display musst du zum 15,6 Zoll Modell greifen.

Vorteile:

  • Schlankes, kompaktes Design
  • Gute Akkulaufzeit
  • Top Lautsprecher

Nachteile:

  • Ein standardmäßig „nur“ 14 Zoll Display

Lenovo (17,3 Zoll) Notebook

Lenovo (17,3 Zoll) Notebook (Intel Pentium 4415U 4-Thread CPU, 2.30 GHz, 8GB DDR4 RAM, 512GB SSD, Intel HD 610, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB3.0, WLAN, Win 10 Prof. 64 Bit, MS Office) #6150

Wie bereits der Name verrät ist eines der tollsten Features des Lenovo Notebook sein 17,3 Zoll großes, mattes HD-Display. Wenn du also viel Multitasking betreibst, Videos editierst oder einfach nur gerne auf ein großes Display schaust, bist mit diesem Business Notebook bestens bedient.

Dazu ist das Lenovo (17,3 Zoll) Notebook mit einem superschnellen Intel 4 Thread Prozessor ausgestattet. Mit diesem lassen sich Office-Programme mühelos ausführen und selbst Spiele, für den Zeitvertreib nach Feierabend, lassen sich problemlos spielen. Um Leistung brauchst du dir hier also weder zuhause noch unterwegs Sorgen machen.

Der Speicherplatz ist mit 512GB SSD Speicher auch mehr als groß genug. Arbeitest du also weniger mit Cloud-Diensten und speicherst Daten und Programme intern ab, ist das mit dem Lenovo (17,3 Zoll) Notebook kein Problem.

Die Größe und das Gewicht fallen bei diesem Modell allerdings größer und schwerer aus. Natürlich lässt sich das Lenovo (17,3 Zoll) Notebook trotzdem bequem und flexibel zuhause und unterwegs nutzen. Aber, wenn du es gerne besonders kompakt und leicht haben möchtest, solltest du nach einem kleineren Modell Ausschau halten.

Vorteile:

  • Großes, mattes 17,3 Zoll HD Display
  • Schneller Prozessor
  • Viel Speicherplatz

Nachteile:

  • Die Größe könnte für manche unhandlich sein
  • Das Gewicht ist höher als bei kleineren Notebooks

Lenovo (15,6 Zoll) Gaming Notebook

Lenovo (15,6 Zoll) Gaming Notebook (AMD Athlon 300U 4-Thread CPU, 3.3 GHz, 12GB DDR4, 256GB SSD, 1000GB HDD, Radeon Vega 3, HDMI, BT, USB 3.0, WLAN, Windows 10 Prof. 64, MS Office) #6335

Ein weiteres Home Office Notebook unter 500€, dass es in unsere Top 10 geschafft hat ist das Lenovo (15,6 Zoll) Gaming Notebook. In Namen erkennst du bereits, dass dies eigentlich ein Gaming Notebook ist. Lass dich davon nicht abschrecken! Gaming Notebooks haben meist bessere Hardware und eignen sich daher umso besser als Business Notebook.

So auch hier. Das Lenovo (15,6 Zoll) Gaming Notebook glänzt mit seinem schnellen AMD 4-Thread Prozessor. Damit laufen alle Office-Programme flüssig und im Web zu surfen ist ein Genuss. Egal ob zuhause oder unterwegs: Hier bekommst du ein flottes Benutzererlebnis geboten.

Doch nicht nur der Prozessor hat uns in Punkto Leistung überzeugt. Auch der Arbeitsspeicher ist für ein Notebook unter 500€ großartig! Mit satten 12 GB DDR4 RAM bekommt man hier wirklich was geboten. Multitasking ist in Kombination mit dem leistungsstarken Prozessor kein Problem.

Du kannst also auch ruhig mal gleichzeitig dein Mail-Programm, mehrere Browser-Fenster und aufwendige Programme im Hintergrund offen haben, ohne dass das Notebook viel an Leistung verliert.

Das einzige Manko ist, dass der Akku bei starker Nutzung schneller leer geht, als bei anderen Modellen. Dies Leistung hat nun mal ihren Preis. Doch mit bewusster und sparsamer Nutzung kommt man auch hier gut durch einen Arbeitstag.

Vorteile:

  • Schneller AMD 4-Thread Prozessor
  • Großzügige 12 GB DDR4 RAM
  • Mit 15,6 Zoll guter Kompromiss zwischen kleinem und großem Display

Nachteil:

  • Akkulaufzeit sinkt bei sehr langer und anspruchsvoller Benutzung

ASUS VivoBook 17

ASUS VivoBook 17 (17,3 Zoll HD+ Matt) Notebook Intel Pentium N5000 QuadCore, 4GB RAM, 256GB SSD, Intel UHD Graphics 605, W-LAN, BT, HDMI, Windows 10 Pro grau

Das VivoBook 17 von ASUS sticht mit seinem scharfen 1600×900 60HZ Display hervor und beschafft sich so einen Platz in unserer Top 10 der besten Notebooks fürs Home Office & Unterwegs.

Doch warum ist die Display-Auflösung ein so wichtiges Kriterium, dass es das ASUS VivoBook mit seinem 1600×900 60HZ Display in unsere Liste der besten Notebooks unter 500€ geschafft hat?

Das renommierte Internetportal bueromoebel-experten.de fasst die Wichtigkeit eines guten Displays hier schön zusammen: „12.000 bis 33.000 Kopf- und Blickbewegungen macht ein Büroangestellter im Verlauf von acht Stunden – noch mehr, wenn er hauptsächlich vor dem PC sitzt.

Damit die Augen dennoch gesund bleiben, muss der Bürolaptop über einen hochwertigen Bildschirm mit einer guten Auflösung verfügen. Bis vor einigen Jahren hatten Laptops meist eine Auflösung von 1024×768 Pixel. Für aktuelle Programme genügt dies meist nicht mehr. Wer Word und Co. komfortabel nutzen möchte, wählt eine Maschine mit einer Auflösung von mindestens 1280×768 Pixel.“

Ein gutes Display ist somit entscheidend für ein angenehmes und produktives Arbeiten. Darüber hinaus bietet das ASUS VivoBook 17 dir einen starken Quad Core Prozessor. Dieser verfügt über ganze vier Rechenkerne. Das bedeutet eine unglaubliche Leistung, die in dem Preisgebiet nicht oft gesehen ist.

Ein kleiner Nachteil ist hier wohl die Größe und das Gewicht des AUSUS VivoBook 17. Als 17 Zoll Modell ist es natürlich ein Notebook, dass heraussticht. Mit einer guten Tragetasche lässt es sich dennoch komfortabel unterwegs benutzen.

Vorteile:

  • Tolles, großes und scharfes Display
  • Starker Quad Core Prozessor
  • Windows 10 Professional bereits vorinstalliert

Nachteil:

  • Happige Größe und Gewicht

Lenovo IdeaPad C340 Convertible

Lenovo IdeaPad C340 Laptop 35,6 cm (14 Zoll, 1920x1080, Full HD, Touch) Convertible Notebook (AMD Athlon 300U, 4GB RAM, 128GB SSD, AMD Radeon Vega 3 Grafik, Windows 10 Home S) silber

Das Lenovo IdeaPad ist das ein Notebook für unter 500€, das es in sich hat! Denn ist es nicht nur ein Notebook, sondern gleichzeitig auch ein Tablet. Das super scharfe Full HD Display lässt sich hier um 360 Grad drehen.

So kannst du es als Business Notebook in vier verschiedenen Modi verwenden. Nämlich im Notebook-Mode, Stand-Mode, Tablet-Mode und Tent-Mode. Egal ob du gerade an einer Excel Tabelle arbeitest, Notizen mit dem Touch -Screen aufschreibst oder auf dem Weg zu einem Meeting im Zug einen Film schaust: Mit dem IdeaPad von Lenovo hast du einen wahren Alleskönner.

Ein weiteres unglaublich praktisches Feature, dass das Lenovo IdeaPad in unsere Top 10 katapultiert hat ist die Rapid-Charge-Funktion. Diese erlaubt ein unglaublich schnelles Aufladen des Akkus. In weniger als nur einer Stunde ist das Notebook von 0% auf 80% aufgeladen. Dabei bietet der Akku eine ausgezeichnete Laufzeit von bis zu 10,5 Stunden.

Ein rundum gelungenes Notebook also. Der einzige Kritikpunkt ist hier wohl der Speicherplatz. Mit 128GB SSD Speicher richtet sich das Lenovo IdeaPad eher an Cloud Nutzer oder Menschen, die Ihre Daten extern abspeichern.

Vorteile:

  • Tablet und Notebook in einem
  • Schnellladefunktion
  • Grandiose Akkulaufzeit

Nachteile:

  • Vergleichsweise wenig interner Speicherplatz

Die besten Notebooks fürs Home Office unter 700€

Je nachdem welche Ansprüche du an dein Business Notebook hast, empfiehlt es sich auch mal im oberen mittleren Preissegment zu schauen. Hier gibt es super Notebooks mit einem top Preis-Leistungs-Verhältnis, die dir noch mehr Leistung bieten. Wir stellen dir im Folgenden die besten Notebooks fürs Home Office unter 700€ vor.

HP (15,6 Zoll) Notebook

HP (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5-8250U 8-Thread CPU, 3.40 GHz, 8GB DDR4 RAM, 512GB SSD M2, DVD±RW, Intel HD 610, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB3.0, WLAN, Win 10 Prof. 64 Bit, MS Office) #6169

Das 15,6 Zoll Notebook von HP zeigt direkt was es kann. Mit einem super starken 4-Kern Quad Core Prozessor wird es dir hier sicherlich nicht an Leistung fehlen. Egal, ob du Office-Programme benutzt, Videos bearbeiten oder Präsentationen erstellen musst.

Der leistungsstarke Intel Core i5 Prozessor rechnet alles kurz und klein. Durch seine starke Leistung kannst du dir auch sicher sein, dass das 15,6 Zoll Notebook von HP noch einige Jahre lang flott unterwegs sein wird. Microsoft Office ist hier bereits vorinstalliert und somit für viele, die im Home Office arbeiten ein Segen.

Überträgst du während deiner Arbeit oftmals Daten oder hast externe Festplatten angeschlossen, hilft dir hier der USB 3.0 Anschluss. Dieser ist den klassischen USB 2.0 Anschlüssen in Punkto Geschwindigkeit weit voraus und Datenübertragungen gehen schnell von der Hand.

Nachteile sind hier das happige Gewicht von 2,6kg, dass bei Notebooks dieser Größe oftmals in dem Bereich angesiedelt ist.

Vorteile:

  • Super starker Intel Core i5 Quad Core Prozessor
  • MS-Office bereist vorinstalliert
  • USB 3.0 für eine schnelle Datenübertragung
  • Bluetooth-Funktion

Nachteile:

  • Happiges Gewicht von 2,6 kg

Lenovo V15-IIL (15,6″ Full-HD) Notebook

Lenovo V15-IIL (15,6" Full-HD) Notebook (Intel Core i5 bis 4X 3,6GHz, 8GB RAM, 500GB SSD, HDMI, HD Webcam, USB 3, WLAN, Win 10 Pro + Microsoft Office 2019) #3071

Das Lenovo V15-IIL (15,6″ Full-HD) Notebook versteckt eines seiner tollsten Eigenschaften bereits in seinem Namen. Es hat nämlich ein großes und super scharfes 15,6 Zoll Full HD-Display mit an Bord.

Dieses sorgt mit seiner tollen Farbwiedergabe für ein super schönes Bild. Wenn du schon den ganzen Tag auf einen Bildschirm schaust, sollte dein Business Notebook auch ein über ein scharfes und schön anzusehendes verfügen. Das ist hier definitiv der Fall.

Hier endet unsere Begeisterung für das Display allerdings noch nicht. Denn ist es dazu auch noch Matt. Das ist besonders nützlich, wenn du mal im freien oder unterwegs arbeiten möchtest oder ein sehr lichtdurchflutetes Home Office besitzt.

Wie die Experten von cyberport.de sagen: „Vorteil hierbei ist, dass sich ein Notebook mit einem matten Panel auch problemlos im Freien nutzen lässt – vorausgesetzt die Bildschirm-Helligkeit ist hoch genug. Bei einem glänzenden Bildschirm können die Spiegelungen von externen Leuchtquellen oder hellen Gegenständen die Sicht auf euren Newsfeed oder Lieblingsfilm stark einschränken.

Dabei ist es ganz gleich, ob du eher zuhause oder unterwegs arbeitest: Mit seinem geringen Gewicht von nur 1,8kg ist das Lenovo V15-IIL (15,6″ Full-HD) Notebook leicht und komfortabel zu transportieren.

Vorteile:

  • Tolles, mattes und scharfes 15,6 Zoll Full-HD Display
  • Leichtes Gewicht von 1,8kg

Nachteile:

  • „Nur“ ein 2-Kern-Prozessor

HUAWEI Matebook D Ryzen 5

Angebot
HUAWEI Matebook D Ryzen 5 2500U 35,56 cm (14 Zoll Full-HD) Notebook (256GB SSD, 8GB RAM, AMD Radeon Vega 8 Graphics, Windows 10 Home) grau

Das HUAWEI Matebook D ist ein wahres Schmuckstück. Displayqualität und Design wird hier großgeschrieben. Ein wunderschönes, sattes und kompaktes 14 Zoll Full-HD Display wartet hier auf dich.

Dieses wird von dünnen Displayrändern umgeben und bietet dir als Business Notebook ein tolles Erlebnis. Mit stolzen vier Prozessor-Kernen glänzt auch die Performance für ein Notebook unter 700€. Hier zeigt sich das grandiose Preis-Leistungs-Verhältnis des HUAWEI Matebooks.

Mit solch einer Leistung erledigst du jede Aufgabe in deinem Home Office flott und flüssig. Wenn du vielleicht sogar viel mit Musik und Filmen arbeitest oder einfach nur gerne Musik hörst, werden dich die 3-D Dolby Atmos Lautsprecher voll und ganz überzeugen.

Diese bieten dir ein räumliches Klangbild und sorgen für ein unglaubliches Hörerlebnis, dass man so in kaum einem anderen Notebook unter 700€ findet.

Nach all diesen Überdurchschnittlichen Aspekten, gibt es auch einen, der leider nur durchschnittlich ist. Die ganze potente Technik in dem HUAWEI Matebook D frisst nämlich viel Akkuleistung. So sind „nur“ 7 Stunden an Akkulaufzeit drinnen.

Bei extrem starker Benutzung sind es dann noch weniger. Um unterwegs auch längere Zeit intensiv arbeiten zu können, empfiehlt sich hier also eine Power-Bank mitzunehmen.

Vorteile:

  • Super gutes, hochauflösendes Full-HD Display
  • Starker 4-Kern Quad Core Prozessor
  • 3-D Dolby Atmos Sound System

Nachteile:

  • Eine nur durchschnittliche Akkulaufzeit

HP (15,6 Full-HD Zoll) Notebook

HP (15,6 Full-HD Zoll) Notebook (Intel Core i5-8250U 8-Thread CPU, 3.40 GHz, 8GB DDR4, 512GB SSD, DVD±RW, Intel HD 610, HDMI, Webcam, Bluetooth, USB3.0, WLAN, Win 10 Prof. 64 Bit, MS Office) #6242

Das HP (15,6 Full-HD Zoll) Notebook ist das, was wir als soliden Allrounder bezeichnen würden. Es bietet, alles was du für deine Basic-Home-Office-Anwendungen benötigst, ohne dich dabei mit vielen Features zu überwältigen.

Es besitzt ein schönes und knackiges Full-HD Display, dass alle Anwendungen und Inhalte knackig darstellt. So hast du definitiv eine schöne Zeit, während du auf das Display deines Büro Laptops schaust.

Mit der integrierten HDMI Webcam kannst du entspannt an Meetings und Konferenzen vom Home Office aus teilnehmen und dabei von deinem Gegenüber durch die scharfe Qualität gut gesehen werden.

Mit dem integrierten DVD Laufwerk lassen sich auch einfach Software-Programme auf das Business Notebook von HP aufspielen. Ein gern gesehen Feature für ein Notebook unter 700€.

Der Prozessor ist hier ein Intel Core i5 mit zwei Rechenkerne. Nicht die stärkste Performance, die du dir vorstellen kannst, aber verstecken muss sich dieser Prozessor sicherlich nicht. Word, Excel und Co. laufen auch hier absolut problemlos.

Vorteile:

  • Schönes und knackiges Full-HD Display
  • Hochauflösende HDMI Webcam
  • Integriertes DVD Laufwerk

Nachteile:

  • Dual Core Prozessor, der bei extrem Aufwendigen Aufgaben eventuell an seine Grenzen kommen könnte

ASUS (17,3 Zoll HD++) Gaming Notebook

ASUS (17,3 Zoll HD++) Gaming Notebook (AMD Ryzen 5 3500U 8-Thread CPU, 3.7 GHz, 20 GB DDR4, 1000 GB SSD, Radeon Vega 8, HDMI, BT, USB 3.0, WLAN, Windows 10 Prof. 64, MS Office) #6512

Das ASUS (17,3 Zoll HD++) Gaming Notebook ist ein wahres Power-House unter den Notebooks. Dies ist ein Notebook unter 700€, das es in sich hat. Warum?

Nun ja, da wäre zum einen das große und mit 1600×900 Pixeln aufgelöste Display. Dieses bietet dir enorm viel Platz für Multitasking und komplexere Programme, bei denen du viel auf einmal sehen und ansteuern musst.

Dazu sind leistungsstarke Aufgaben mit dem starken AMD Ryzen 5 3500U Prozessor in Kombination mit unglaublichen 20GB DDR4 RAM kein Problem. 20GB Ram sind wirklich beeindruckend und in der Preisklasse unschlagbar.

Damit lässt sich Multitasking unbeschreiblich einfach und flott betreiben. Programme können ewig lange im Hintergrund offen bleiben, ohne dass es die Leistung auch nur im geringsten stört.

Doch nicht nur hier beeindruckt uns das ASUS (17,3 Zoll HD++) Gaming Notebook. Mit wirklich satten 1000GB an schnellem SSD Speicher kannst du unglaubliche große Datenmengen speichern. Durch das schnelle USB 3.0 kannst du diese dann ebenfalls effektiv auf externe Festplatten und Co. transportieren.

All diese enorme Technik braucht natürlich Platz und wiegt einiges. So ist der größte Nachteil, wie bei vielen Notebooks dieser Größenordnung, das stolze Gewicht von 2,6kg.

Vorteile:

  • Schönes, scharfes und großes 17,3 Zoll Display
  • Starker Prozessor mit unglaublichen 20GB RAM
  • Satte 1000GB SSD Speicher

Nachteil:

  • Klobige Haptik
  • Hohes Gewicht von 2,6kg

Ratgeber – Wie du das passende Business Notebook für dein Home Office auswählst

Jetzt kennst du die 10 besten Notebooks fürs Home Office & Unterwegs. Du hast allerdings sicherlich gemerkt, dass diese sehr verschieden sind. Wie also wählst du jetzt das richtige für dich und deine Bedürfnisse aus? Und worauf solltest du beim Kauf eine Business Notebooks achten?

Wir geben dir in unserem Ratgeber alles an die Hand, das du wissen musst, um eine kluge und für dich passende Kaufentscheidung zu treffen!

Display

Das Display ist ein Kriterium, dass eine große Rolle beim Kauf eines Notebooks spielt. Wenn du nun acht oder neun Stunden am Tag auf deinen Bildschirm schaust, ist es enorm wichtig, dass dieser von guter Qualität ist.

Doch reicht ein normales HD Display oder muss es wirklich Full-HD Sein? Nun ja, das kommt ganz auf dich an. Bist du eher jemand, der viel mit Word schreibst, im Internet Texte recherchiert und in Excel komplexe Tabellen anlegt?

Dann ist ein Full-HD Display hier die bessere Wahl. Die feinen Inhalte werden so viel schärfer dargestellt und deine Augen somit entlastet.
Wenn du hingegen mit Programmen arbeitest, die über sehr große Schriftgrößen verfügen oder generell schon nicht viel Wert auf grafische Feinheiten legen, reicht dir ein HD Display wahrscheinlich völlig aus.

Achte hier also voll und ganz auf deine Bedürfnisse.

Prozessor

Hier ist es ein ähnliches Spiel, wie auch schon beim Display. Es geht einzig und alleine darum, was du benötigst.
Word, Excel, Mail-Programme und der Internet-Browser werden auch mit einem 2-Kern Dural Core Prozessor wunderbar und flüssig laufen.

Grundlegend fasst es das Online-Portal pcwelt.de hier super zusammen: „Allerdings sind aktuelle Notebook-CPUs für die meisten Anwendungen schnell genug: Im Arbeitsalltag wird Ihnen der Unterschied zwischen einem Core i3, Core i5 und einem Core i7 nur selten auffallen.“

Bei Anwendungen, wie intensiver Bild-und Videobearbeitung oder komplexen Programmier-Programmen wird ein Dual Core Prozessor schnell an seine Grenzen kommen. Daher empfiehlt sich hier ein 4-Kern Quad Core Prozessor, der von genügend Arbeitsspeicher begleitet wird.

Speicherplatz

Hier wird es sogar noch individueller. Wie viel Speicherplatz du auf deinem Business Notebook benötigst hängt von deiner Arbeit ab. Arbeitest du ausschließlich im Internet oder nut mit einigen wenigen Programmen? Oder hantierst du täglich mit riesigen Dateien, die Lokal gespeichert werden müssen?

Brauchst du für die Arbeit wenig Speicherplatz, möchtest deinen Laptop für das Büro aber auch für private Zwecke nutzen und dort Dateien abspeichern?

Überleg dir einfach genau, was du von deinem Business Notebook erwartest und entscheide dann, wie viel Speicherplatz du benötigst.
Unser Tipp: Mehr schadet nie!

Ein voller Speicherplatz kann sich sehr negativ auf das ganze System auswirken. Wenn du dir also nicht sicher bist, wie viel Speicherplatz du benötigst, sorg’ für die Zukunft vor und kauf dir ein Modell mit mehr Speicherplatz.

Akku

Je nachdem, ob du eher viel zuhause oder unterwegs arbeitest ist dieses Kriterium mal mehr und mal weniger wichtig. Zuhause kannst du dein Business Notebook jederzeit an eine Stromquelle anschließen.

Bist du hingegen viel Unterwegs solltest du dir vor dem Kauf unbedingt Bewertungen und Testberichte zu der Akkulaufzeit des jeweiligen Gerätes anschauen. Die Hersteller geben hier zwar Angaben, diese können allerdings je nach Nutzung stark nach oben und nach unten variieren.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Business Notebook beantwortet!

Welcher Hersteller produziert die besten Notebooks?

Zu sagen, dass ein Hersteller die besten Notebooks herstellt wäre sehr gewagt. Es gibt mittlerweile dutzende Hersteller. Viele von denen sind bereits seit langem auf dem Markt und einige von ihnen erst seit kurzem. Doch das sagt nichts über die Qualität ihrer Notebooks aus.

Es ist hier viel wichtiger auf das Preissegment zu schauen, da hier die meisten Qualitäts-Schwankungen passieren. Dazu solltest du immer schauen, wie das individuelle Produkt durch Nutzer bewertet wurde.

Achte also nicht unbedingt immer auf die Marke, sondern schau dir jedes Produkt individuell und vorurteilsfrei an.

Ist bei jedem Notebook Windows bereits vorinstalliert?

Bei den meisten Notebooks ist Windows bereits vorinstalliert. Jedoch kann es sein, dass bei sehr billigen Modellen eine nicht offizielle und Version von Windows installiert wurde. Diese wird dann meistens Probleme verursachen und auch keinerlei Updates erhalten.

Es ist wichtig darauf zu achten, dass das Notebook, dass du kaufen möchtest über eine moderne und neue Windows-Version mit entsprechender Lizenz verfügt.

So kannst du dir sicher sein, dass dein Business Notebook eine saubere und funktionierende Software bietet.

Kann ich den Akku bei einem Notebook selber austauschen?

Da der Akku ein Verschleißteil bei einem Notebook darstellt, ist diese Frage definitiv berechtigt. Es ist so, dass die meisten modernen Notebooks es nicht mehr so leicht zulassen den Akku selbst auszutauschen.

Diese sind häufig fest im Gerät verbaut und nur noch mit speziellem Werkzeug auszubauen und zu ersetzen. Das ist allerdings gar nicht mal das größte Problem. Mit dem richtigen Werkzeug, eine Anleitung auf YouTube und etwas Handwerklichem Geschick lässt sich der Akku oftmals selbst austauschen.

Allerdings entfällt beim eigenständigen Öffnen des Gehäuses meist die Garantie des Herstellers. Deswegen empfiehlt es sich Reparaturen nicht selbst vorzunehmen.

Kann ich einen Monitor, sowie Maus und Tastatur an mein Notebook anschließen und es als Computer benutzen?

Wenn du in deinem Home Office lieber mit einer richtigen Maus und Tastatur, sowie einem oder sogar mehreren Monitoren arbeiten möchtest, ist das grundsätzlich kein Problem.

Die meisten Notebooks bieten dir hier allerdings nicht genügend Anschlüsse. Du benötigst also einen Adapter, der dein Repertoire an Anschlüssen erweitert. So kannst du dein Business Notebook Daheim als Computer-Station verwenden aber auch jederzeit abschließen und unterwegs benutzen.

Notebooks fürs Home Office & für unterwegs – Unser Fazit

Notebooks sind der Renner, wenn es um die Arbeit im eigenen Home Office geht. Es gibt sie in den verschiedensten Formen, Farben, mit den unterschiedlichsten Features und Spezifikationen.

Du kannst mit deinem Business Notebook bequem und einfach von Zuhause und Unterwegs arbeiten und bist dadurch unglaublich flexibel.

Welches dabei das richtige Notebook für dich ist, ob diesen einen Dual- oder Quad Core Prozessor braucht, ein HD- oder Full-HD-Display, einen großen oder kleinen Akku, wenig oder viel Speicherplatz, hängt ganz von dir selbst ab!

Mit unserem Ratgeber weißt du genau, wie du das richtige Notebook für dich findest und kennst dazu noch unsere Top 10 der besten Notebooks fürs Home Office & Unterwegs.

Warte also nicht lange und bereichere auch dein Leben mit einem neuen, schnellen und flexiblen Business Notebook!

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.