Kategorien
Monitor PC

Monitor an PC anschließen: So geht’s (einfache Anleitung)

Um einen Desktop-Computer zu verwenden, benötigen Benutzer einen Monitor. Der Monitor ermöglicht es Ihnen, die GUI des Betriebssystems und Softwareanwendungen zu sehen, wie z.B. das Spielen eines Spiels oder das Eingeben eines Dokuments.

Hinweis: Wenn Sie einen Monitor an einen Laptop-Computer anschließen, finden Sie auf unserer Seite zum Anschluss eines externen Monitors an meinen Laptop Hilfe.

Es sind zwei Arten von Flachbildschirmen erhältlich: LCD und LED. Diese Monitore sind sehr ähnlich und verwenden einen VGA-, DVI-, HDMI- oder DisplayPort- oder USB-C-Anschluss zum Anschluss an den Computer. VGA und DVI sind ältere Anschlüsse, während HDMI, DisplayPort und insbesondere USB-C neuere Anschlüsse sind.

So schließen Sie einen Monitor an

  1. Suchen Sie das Anschlusskabel des Monitors. Es sollte bei Ihrem Kauf enthalten sein.
  2. Verbinden Sie das Kabel mit einem der Videoanschlüsse auf der Rückseite des Monitors. Die folgenden Abbildungen zeigen jeden der heute verwendeten Videoanschlüsse (mit Ausnahme von S-Video).
  3. Stecken Sie das Kabel in die entsprechenden Anschlüsse sowohl Ihres Monitors als auch Ihres Computers.

Hinweis: Die VGA- und DVI-Kabel haben zwei Schrauben, eine auf jeder Seite des Anschlusses. Stellen Sie sicher, dass die Kabelschrauben in einer Linie liegen und drehen Sie dann jede Schraube abwechselnd, bis sie fest sitzt.

Tipp: Wenn Ihr Monitor nicht den gleichen Anschluss wie Ihr Computer hat oder Sie eine andere Schnittstelle bevorzugen, haben Sie einige Möglichkeiten:

  • Sie können ein anderes Kabel kaufen, das mit Ihrem Computer und Ihrem Monitor kompatibel ist.
  • Sie können einen Videokonverter kaufen, der einen Steckertyp in einen anderen ändert.
  • Kaufen Sie eine neue Grafikkarte oder einen neuen Computer mit den neuesten Anschlüssen.
  • Kaufen Sie einen Monitor, der über die erforderlichen Anschlüsse verfügt.
  1. Falls noch nicht geschehen, stecken Sie das flache Ende des Monitornetzkabels (links im Bild unten) in die Rückseite des Monitors. Das Netzkabel kann auch in die Rückseite des Monitors eingebaut werden.
  2. Stecken Sie das andere Ende des Monitornetzkabels (rechts im Bild oben) in eine Steckdose.
  3. Schalten Sie den Computer ein und schalten Sie den Monitor ein. Der Einschaltknopf für die Taste befindet sich häufig an der Vorder- oder Unterseite des Monitors auf der rechten Seite.

Tipp: Wenn Ihr Monitor über verschiedene Anschlüsse verfügt, müssen Sie möglicherweise den verwendeten Eingangstyp mit den Tasten neben dem Netzschalter umschalten.

Hinweis: Wenn Sie Probleme haben, den Monitor zum Funktionieren zu bringen, finden Sie auf unserer Seite keine Anzeige oder einen schwarzen Bildschirm auf einem Computermonitor, um das Problem zu beheben.

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.