Kategorien
Laptop

Batterie eines Laptops entfernen: So geht’s (einfache Anleitung)

Alle Laptops sind unterschiedlich, aber sie haben in der Regel Gemeinsamkeiten, wenn es um die Entnahme des Hauptakkus geht. Dennoch verwenden alle neueren MacBooks von Apple integrierte Batterien, die gewartet werden müssen.

Die meisten kleineren PC-Laptops, solche mit einer Bildschirmgröße von 13 Zoll oder weniger, wie ein Ultrabook, haben ebenfalls eine integrierte Batterie, die nicht zugänglich ist. Wenn der Akku Ihres Laptops nicht zugänglich ist, ist wahrscheinlich die Hilfe eines Reparaturtechnikers erforderlich, um den Akku zu entfernen und zu ersetzen.

Wenn Sie einen Windows- oder Linux-basierten Laptop verwenden, bietet diese Seite eine allgemeine Idee, wie der Laptop-Akku entfernt werden kann. Wenn Sie einen Laptop-Akku austauschen, können Sie den neuen Akku einlegen, nachdem Sie den alten Akku entfernt haben.

Entnehmen des Akkus

  1. Wenn Ihr Laptop eingesteckt ist, ziehen Sie entweder den Stecker heraus oder ziehen Sie das Stromkabel ab.
  2. Drehen Sie Ihren Laptop um, so dass die Unterseite nach oben zeigt.
  3. Suchen Sie die Akkuverriegelung an der Unterseite des Laptops. Die obige Abbildung zeigt einige der gebräuchlicheren Akkuverschlüsse, die bei Laptops zu finden sind.
  4. Um den Akku zu entfernen, schieben Sie den Verriegelungsschalter auf die gegenüberliegende Seite und halten Sie ihn in dieser Position, bis der Akku freigegeben wird.
  5. Bei einigen Laptops springt der Akku von selbst heraus. Bei anderen müssen Sie ihn mit den Fingerspitzen vorsichtig herausziehen.

Andere Situationen

Obwohl die meisten Laptops nur eine Verriegelung haben, gibt es einige, bei denen Sie zwei Verriegelungen schieben müssen, um den Akku zu entfernen. Bei diesen Laptops sehen die Verriegelungen immer noch ähnlich wie in den obigen Beispielen aus, erfordern jedoch, dass Sie beide gleichzeitig bewegen, normalerweise aufeinander zu.

Schließlich gibt es auch einige ältere Laptops (IBM-Laptops), bei denen die Verriegelung herausgezogen und dann in Richtung des Akkus geschoben werden muss.

Übrigens: Um auch einen Laptop unterwegs aufladen zu können, braucht es spezielle Powerbanks mit der nötigen elektrischen Leistung. Mit ihnen lässt sich auf Reisen oder beim nächsten Ausflug die Nutzungsdauer vom Akku signifikant verlängern.

FeinTech PLG02400 Laptop Powerbank 60W PD USB-C und DC Anschluss für Notebook, MacBook, iPad, Tablet, Smartphone, Kamera, Nintendo Switch, 10W Wireless Charging, 88Wh, 24000mAh, 122 x 122 x 28 mm
  • Kompakte 60W PD Universal-Powerbank zum mobilen Laden von Laptop, Macbook, Tablet, iPad, Smartphone, iPhone, Drohne, Kamera, Kopfhöer und anderen Geräten mit USB, USB-C oder DC-Anschluss 12-24 V
  • Die Aushandlung der Ladespannung per USB oder USB-C erfolgt automatisch. Für das Laden von Laptop und anderen Geräten per DC Hohlstecker wird die gewählte Spannung 12 / 16.5 / 20 / 24 V auf dem LCD-Display angezeigt.
  • Das Akku Ladegerät unterstützt die meisten Protokolle zur schnellen Ladung. Zum induktiven Laden eines Smartphones dient die Wireless Charging Fläche mit 10W Leistung. Die Kapazität von 88,8 Wh reicht dabei, um ein Smartphone bis zu 10 mal aufzuladen (High-End Smartphones ca. 5 mal).

Keine Akkuverriegelung gefunden

Wenn Sie keine Verriegelungen oder Knöpfe zum Auslösen des Akkus finden, verwendet der Laptop wahrscheinlich einen anderen Mechanismus zum Auslösen des Akkus.

Möglicherweise muss der Laptop auch von einem lizenzierten Reparaturtechniker gewartet werden, damit der Akku durch teilweises oder vollständiges Zerlegen des Laptops entfernt werden kann.

Wir empfehlen, die Dokumentation des Laptops zurate zu ziehen oder die Website des Herstellers zu konsultieren, um zu erfahren, wie der Akku entfernt werden kann. Die Dokumentation oder Website kann Ihnen helfen, festzustellen, ob eine Wartung zum Entfernen des Akkus erforderlich ist.

3 / 5