Kategorien
Laptop

Wo steht, wie lange der Laptop Akku noch hält?

Bei der Verwendung von Laptops und Netbooks ist es wichtig, den Status des Akkus genau zu beobachten. Je nach Betriebssystem kann dies auf verschiedene Weise geschehen.

Windows 10

In Windows 10 können Sie den Ladezustand des Akkus herausfinden, indem Sie auf das Symbol der Akkumessanzeige im Windows-Informationsbereich in der rechten unteren Ecke des Bildschirms klicken.

Windows 8

In Windows 8 müssen Sie auf die Desktopumgebung zugreifen, indem Sie die Windows-Taste auf Ihrem Tablett oder die Windows-Taste auf Ihrem Notebook drücken. Wenn Sie auf den Desktop gelangen, klicken Sie auf das Batteriesymbol im Windows-Notifikationsbereich in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Windows 7

In Windows 7, Windows Vista oder Windows XP klicken Sie auf das Batteriesymbol im Windows-Informationsbereich in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms.

macOS

Klicken Sie im MacOS auf das Batteriesymbol in der Menüleiste am oberen Rand Ihres Bildschirms.

Das Symbol zeigt den Zustand der Batterie an. Es zeigt auch an, ob der Akku geladen oder entladen wird und wie viel Zeit zum vollständigen Laden oder Entladen des Akkus verbleibt. Und schließlich kann es eine Liste von Programmen anzeigen, die eine große Menge an Akkustrom verbrauchen.

Um den Stromverbrauch Ihres Laptops zu konfigurieren, wählen Sie die Option Energieeinsparungseinstellungen öffnen, um die Energieeinsparungsoptionen anzuzeigen. Diese Optionen sind auch über Ihre Systemeinstellungen zugänglich.

Mit diesen Optionen können Sie den Stromverbrauch Ihres Laptops genau steuern. Sie können die Tasten Akku / Netzteil verwenden, um separate Konfigurationen für den Fall zu erstellen, dass der Laptop an das Stromnetz angeschlossen ist und Akkustrom verbraucht.

Linux-GUI

Position des Batteriesymbols in der Ubuntu-GUI
Betriebssysteme, die den Linux-Kernel verwenden, können viele verschiedene Arten von GUI haben. Jede Linux-GUI ist ein wenig anders, aber die meisten von ihnen haben eine Systemleiste und eine Menüleiste mit einem Batteriesymbol.

In Ubuntu beispielsweise sieht das Batteriesymbol ähnlich aus wie das Symbol in MacOS. Klicken Sie auf das Symbol, um spezifische Informationen über den Batteriestatus anzuzeigen und auf die Energiesparoptionen zuzugreifen.

Wenn Ihr Betriebssystem eine andere Benutzeroberfläche hat und Sie die Batterieanzeige oder die Energieverwaltungsoptionen nicht finden können, konsultieren Sie Ihre Dokumentation oder die offizielle Website Ihres Betriebssystems.

Linux-Befehlszeile

Von der Linux-Befehlszeile aus können Sie das acpi-Dienstprogramm verwenden, um Informationen über Ihren Akku anzuzeigen, die vom ACPI-Dämon (Advanced Configuration and Power Interface) bereitgestellt werden. Das acpi-Dienstprogramm ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, um zu überprüfen, wie viel Ladung Ihr Akku noch hat.

Es wird normalerweise nicht standardmäßig installiert, aber es kann mit den meisten Linux-Paketmanagern installiert werden. Auf Ubuntu- oder Debian-Systemen kann das acpi-Dienstprogramm beispielsweise mit APT installiert werden, indem man den Befehl verwendet:

sudo apt-get install acpi

Einmal installiert, können Sie den Befehl ohne Optionen ausführen, um anzuzeigen, wie viel Energie Ihr Akku noch hat:

acpi

Akku 0: Unbekannt, 96%

Für weitere Optionen können Sie das acpi-Handbuch mit dem Befehl anzeigen:

man acpi

Anzeige der Akkulaufzeit auf dem Akku selbst

Einige Laptops haben eine Stromanzeige auf dem physischen Akku selbst. In dem oben gezeigten Beispiel würde das Drücken der mit dem Fingersymbol gekennzeichneten Taste die Lichter aufleuchten lassen, um die verbleibende Akkuladung anzuzeigen.

Hinweis: Um auf diese Art von Akkufunktion zugreifen zu können, müssen Sie den Akku möglicherweise zuerst aus dem Computer entfernen. 

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.