Kategorien
Drucker

Multifunktionsdrucker Test: Die besten All-in-One Drucker

Multifunktionsdrucker (MFDs), auch bekannt als All-in-One oder AIOs, bieten dem Verbraucher eine Reihe von Funktionen, die über das Drucken hinausgehen. Jedes der Geräte kann auch kopieren, scannen, oder auch Faxen.

Die Drucker-Hersteller bieten eine große Auswahl an MFDs an – sowohl Tintenstrahl- als auch Laserdrucker. Ein Modell mit den richtigen Funktionen zu finden, ist nicht immer einfach. Unsere Bestenliste soll dir einen guten Überblick zu der großen Auswahl bieten und dir bei deiner Kaufentscheidung helfen.

Die besten Multifunktionsdrucker

Bestseller Nr. 1
HP ENVY Pro 6420 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Drucker, Kopierer, Scanner, mobiler Faxversand, WLAN, Airprint) inklusive 3 Monate Instant Ink
  • HP Instant Ink: Mit HP Instant Ink müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Tinte machen und sparen dabei Zeit, Nerven und bis zu 70% Tintenkosten
  • Spartipp dazu: der HP Instant Ink 50-Seiten-Tarif. Weitere Informationen in der Produktbeschreibung
  • Highlights: platzsparender Fotodrucker; vielseitiger Multifunktionsdrucker mit Randlosdruck und Fotodruck in Laborqualtität, drucken von Smartphone oder Tablet, Duplex, WLAN, Airprint, Icon-Bedienfeld
AngebotBestseller Nr. 2
HP DeskJet Plus 4120 Multifunktionsdrucker (Instant Ink, Drucker, Kopierer, Scanner, mobiler Faxversand, WLAN, Airprint) inklusive 3 Monate Instant Ink
  • Platzsparender All-in-One Drucker, vielseitig im Home-Office einsetzbarers Multifunktionsgerät, drucken vom Smartphone oder Tablet, WiFi, Tasten-Bedienfeld, geringer Stromverbrauch
  • HP Instant Ink: Mit HP Instant Ink müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Tinte machen und sparen dabei Zeit, Nerven und bis zu 70% Tintenkosten
  • Spartipp dazu: der 15-Seiten-Tarif von HP Instant Ink. Weitere Informationen in der Produktbeschreibung
Bestseller Nr. 3
Epson WorkForce WF-2830DWF 4-in1-Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, Drucker (Scannen, Kopieren, Fax, WiFi, ADF, Duplex, Einzelpatronen, DIN A4) Amazon Dash Replenishment, schwarz
  • Für professionelle Dokumente im Home Office und kleinen Unternehmen bei bis zu 10/5 Seiten/Min. in s/w bzw. Farbe (ISO-Geschwindigkeit)
  • 3,7 cm LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung, Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct für kabelloses Drucken, mobile Druckfunktion
  • Automatischer Dokumenteneinzug für 30 Seiten, Duplexfunktion für beidseitiges Drucken
Bestseller Nr. 4
Canon PIXMA TS5150 Drucker Farbtintenstrahl Multifunktionsgerät DIN A4 (Scanner, Kopierer, Farbdisplay, 4.800 x 1.200 dpi, USB, WLAN, Duplexdruck, 2 Papierzuführungen), schwarz
  • KOMPAKT UND PREISGÜNSTIG - Das schicke Multifunktionssystem für hochwertige Farbdrucke, Kopien und Scans Zuhause
  • CLOUD-KONNEKTIVITÄT- Mit Pixma Cloud Link und der Print App haben Sie die Freiheit, gespeicherte Medien über einen Cloud-Dienst zu drucken und zu scannen
  • KOSTENEFFIZIENT - Mit optionalen und kosteneffizienten XL-Tinten drucken Sie mehr Seiten für Ihr Geld und der automatische Duplex-Druck spart an Papier
Bestseller Nr. 5
HP DeskJet 2710 5AR83B Multifunktionsdrucker, Drucken, Scanen, Kopieren, Format A4, WLAN und Wi-Fi Direct, USB 2.0, weiß
  • Smart-Working: vom 27. Oktober 2020 bis zum 31. Januar 2021. Erfahren Sie wie Sie 6 Monate Instant Ink erhalten, indem Sie einen HP Drucker kaufen, der mit dem Service von Instant Ink kompatibel ist.
  • Dieser Drucker verfügt über ein dynamisches Sicherheitssystem, das regelmäßig durch Firmware-Updates aktualisiert werden kann. Dieser Drucker wurde ausschließlich für die Verwendung mit Original-HP-Elektronik-Patronen entwickelt. Patronen mit elektronischen Schaltungen ohne HP oder modifizierte elektronische Schaltungen können nicht funktionieren oder aufhören.
  • Die Auffangschale hat ein minimales Packmaß im geschlossenen Zustand, reduziert Papierstau und fasst bis zu 60 Blatt A4 oder 20 Blatt 10 x 15 Fotopapier.
AngebotBestseller Nr. 6
HP OfficeJet Pro 7720 A3-Multifunktionsdrucker (DIN A3, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, Duplex, Airprint) weiß
  • Cashback: Jetzt bis zu 30€ Cashback auf HP OfficeJet A3 Drucker. Weitere Informationen auf der Hersteller-Webseite.
  • Besonderheiten: leistungsstarkes A3 Großformat Multifunktionsgerät für Büroumgebungen, professioneller All-in-One Drucker mit DIN A4 Flachbett-Scanner, Duplex und ADF, WiFi, HP ePrint, Apple Airprint, Google Cloud Print, Wireless-Direct, 6,75 cm Farb-Touchscreen, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 22 S./Min (schwarz/weiß) und 18 S./Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 4800 x 1200 dpi; Anschlüsse: USB 2.0, WiFi, mobiles Drucken
Bestseller Nr. 7
HP OfficeJet Pro 9012 Multifunktionsdrucker (HP Instant Ink, A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, LAN, Duplex, HP ePrint, Airprint, mit 2 Probemonaten HP Instant Ink Inklusive) Basalt
  • Vielseitiger Multifunktionsdrucker mit WiFi, Netzwerk und Airprint; autom. Duplexdruck und Smart-Tasks Befehle sorgen für reibungsloses arbeiten. Das große Farb-Touchdisplay erleichtert die Eingabe
  • HP Instant Ink: Mit HP Instant Ink müssen Sie sich keine Gedanken mehr um Ihre Tinte machen und sparen dabei Zeit, Nerven und bis zu 70 Prozent Tintenkosten. Inklusive 2 Probemonate zum Testen
  • Spartipp dazu: der HP Instant Ink 700-Seiten-Tarif. Weitere Informationen in der Produktbeschreibung
AngebotBestseller Nr. 8
Epson WorkForce WF-7840DTWF 4-in-1 Business Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker Scanner, Kopierer, Fax, WiFi, Ethernet, NFC, Full Duplex, Einzelpatronen, bis DIN A3+) schwarz
  • Schnelles beidseitiges Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen bis DIN A3; ISO-Druckgeschwindigkeit: bis zu 25 Seiten/Min. in s/w und 12 Seiten/Min in Farbe (Normalpapier); 10,9 cm Farb-Touchscreen
  • Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct - kabelloses Drucken von überall, Ethernet (100 Base-TX/10 Base-T), Hi-Speed USB – kompatibel mit dem USB 2.0-Standard
  • Zwei vordere Papierkassetten für je 250 Blatt; laserscharfe und lang haltbare Ausdrucke, sofort wisch- und wasserfest

Ratgeber: Den richtigen Multifunktionsdrucker kaufen

Heim oder Büro?

Die nützlichste Art und Weise, MFPs zu kategorisieren, ist nach ihrem Verwendungszweck: Heim, Büro oder beides. Wenn Sie nach einem MFP für zu Hause suchen, ist Ihnen wahrscheinlich die Fotoqualität wichtig, was bedeutet, dass Sie einen Tintenstrahl benötigen. Wenn Sie sich darüber hinaus für Fotos interessieren und nach einer Möglichkeit suchen, diese von praktisch jeder beliebigen Quelle zu drucken – von Speicherkarten, USB-Speicherstiften, Kameras, Dias, Filmstreifen und Originalfotoabzügen -, dann benötigen Sie ein Fotolabor-MFP. In dieser Unterkategorie gibt es nur wenige Möglichkeiten: Man erkennt sie an ihrer Fähigkeit, Dias und Filmstreifen zu scannen, eine Funktion, die die meisten MFPs auslassen.

Wenn Sie ein MFP ausschließlich für ein Büro suchen, interessieren Sie sich wahrscheinlich mehr für Text als für Fotos, was bedeutet, dass Sie einen Drucker der Laser- oder Laserklasse (einschließlich LED- und Festtintendrucker und sogar einige Tintenstrahldrucker) benötigen. Wahrscheinlich möchten Sie auch Faxe und E-Mails versenden und einen automatischen Dokumenteneinzug (ADF) zum Scannen, Kopieren, Faxen und E-Mailen mehrseitiger Dokumente verwenden.

Wenn Sie einen Drucker für die doppelte Funktion als MFP für zu Hause und im Büro benötigen, sollten Sie einen Tintenstrahldrucker für die Fotoqualität verwenden, der jedoch mit bürozentrischen Funktionen wie ADF und Faxmodem ausgestattet ist.

Funktionen und Merkmale

Um über die allgemeinen Aspekte von Multifunktionsgeräten für Heim und Büro hinauszukommen, ist es nützlich, eine Liste der Funktionen und Merkmale zu erstellen, die Sie tatsächlich benötigen.

Drucken, Scannen und Kopieren sind eine Selbstverständlichkeit, aber selbst diese Grundlagen sind nicht so einfach, wie Sie vielleicht denken. Einige MFPs sind auf das Scannen über eine USB-Verbindung beschränkt. Wenn Sie eine Verbindung über ein Netzwerk planen, stellen Sie sicher, dass das Scannen in einem Netzwerk funktioniert. Die Möglichkeit, Dias (Dias und Filmstreifen) zu scannen, ist so ungewöhnlich, dass sie oft als separate Funktion aufgeführt wird. Prüfen Sie unbedingt die Größen, die das MFP-Gerät verarbeiten kann; Dias sind oft auf 35 mm begrenzt.

Einige MFPs benötigen einen Computer zum Kopieren. Wenn Sie bei ausgeschaltetem Computer kopieren möchten, stellen Sie sicher, dass das MFP-Gerät als eigenständiger Kopierer funktioniert.

Eine Faxfunktion umfasst fast immer auch das eigenständige Faxen, das Sie über die Tastatur des MFP-Gerätes steuern. Sie umfasst jedoch nicht unbedingt eine PC-Faxfunktion – Dokumente werden direkt von Ihrem PC aus gefaxt, ohne dass sie vorher ausgedruckt werden müssen. PC-Fax kann in Form eines Fax-Dienstprogramms, eines Fax-Treibers, den Sie wie einen Druckertreiber verwenden, oder beides sein.

E-Mail-Funktionen gibt es ebenfalls in zwei Formen. Eine Direct-E-Mail-Funktion ermöglicht es Ihnen, eine E-Mail zu scannen und direkt an Ihren Internet Service Provider (ISP) oder einen internen E-Mail-Server in Ihrem Netzwerk zu senden. Die häufigere Wahl für Low-End-MFPs besteht darin, eine E-Mail-Nachricht auf einem PC zu öffnen und das gescannte Dokument als Anhang hinzuzufügen. Jedes MFP kann eine oder beide Arten von E-Mail anbieten. Beachten Sie, dass einige Direct-E-Mail-Funktionen nicht mit allen ISPs funktionieren. Stellen Sie also sicher, dass Sie vor dem Kauf herausfinden, ob sie mit Ihrem Gerät funktionieren.

Die meisten MFPs verfügen über Flachbetten, die sich zum Scannen von Fotos oder Einzelblattdokumenten eignen. Mit einem automatischen Dokumenteneinzug (ADF) können Sie problemlos mehrseitige Dokumente scannen (plus Kopie, Fax und E-Mail). Bei MFPs mit Flachbetten im Letter-Format können Sie mit einem ADF oft auch Seiten im legalen Format scannen, aber nicht alle, also prüfen Sie es zuerst.

Einige ADFs können auch duplexen (beide Seiten einer Seite scannen). Wenn Sie mit vielen zweiseitigen Dokumenten arbeiten, lohnt es sich, nach dieser Funktion zu suchen. Die meisten MFPs, die das Duplex-Scannen unterstützen, tun dies, indem sie eine Seite des Dokuments scannen, es umdrehen und dann die andere Seite scannen, aber einige bieten das Scannen in einem Durchgang – beide Seiten der Seite auf einmal – was viel schneller ist. Wenn das MFP-Gerät auch einen Druck-Duplexer enthält, können Sie mit dieser Kombination in der Regel sowohl ein- als auch doppelseitige Originale auf ein- oder doppelseitige Kopien Ihrer Wahl kopieren.

Farbdruck

Wenn Sie nie in Farbe drucken, gibt es keinen Grund, Geld für diese Funktion auszugeben. Denken Sie jedoch daran, dass viele Farblaser-MFPs in einer ausreichend hohen Qualität drucken können, damit Sie Ihre eigenen Marketingmaterialien drucken können, was kostengünstiger sein könnte als der Druck kleiner Mengen in Ihrer örtlichen Druckerei.

Größe des Druckers

Multifunktionsgeräte sind in der Regel größer als Einzelfunktionsdrucker, und selbst einige Haushalts-MFPs können so groß sein, dass man das Gefühl hat, sie überragen einen, wenn man sie auf den Schreibtisch stellt. Achten Sie unbedingt auf Größe und Gewicht des MFPs, obwohl Sie es wahrscheinlich nicht sehr oft bewegen werden.

Anschlussmöglichkeiten

Zusätzlich zu einem USB-Port verfügen viele MFPs über Ethernet- und/oder Wi-Fi-Verbindungen zur einfachen gemeinsamen Nutzung. Wenn Sie Wi-Fi bevorzugen, denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie einen drahtlosen Zugangspunkt in Ihrem Netzwerk haben, drahtlos auf jedem Drucker oder MFP in diesem Netzwerk drucken können, unabhängig davon, ob der Drucker oder das MFP Wi-Fi bietet oder nicht. Einige Multifunktionsgeräte verfügen jetzt über Wi-Fi Direct (oder ein entsprechendes Äquivalent), so dass kompatible Geräte mit ihnen verbunden werden können, ohne einen drahtlosen Zugangspunkt zu benötigen. Einige wenige bieten Near-Field Communication (NFC) an, mit der Sie den Druck von einem kompatiblen mobilen Gerät aus einfach durch Antippen des Druckers mit dem Telefon oder Tablet starten können.

Ausgabe-Qualität

Zusätzlich zur Überprüfung der Druckausgabequalität müssen Sie möglicherweise auch die Scanqualität überprüfen. Für Büros ist dies kein Problem, da praktisch jeder Scanner Dokumente in ausreichend hoher Qualität scannen kann. Bei Fotos sollten Sie jedoch genauer hinsehen, insbesondere bei Dias.

Druckmenge

Wenn Sie den Arbeitszyklus und die Eingabekapazität berechnen, die Sie für ein MFP benötigen, denken Sie daran, Kopien und eingehende Faxe zur Gesamtzahl der zu druckenden Seiten hinzuzufügen.

Kostenerwägungen

Und schließlich sollten Sie die Betriebskosten über die Lebensdauer des Druckers prüfen. Vergleichen Sie die Gesamtkosten für jedes Modell, das Sie in Betracht ziehen, um herauszufinden, welches auf lange Sicht am wirtschaftlichsten ist.

0 / 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.